Mitten durch Bamberg fließt die Regnitz. Ohne sie hätte es Bamberg wohlmöglich nie gegeben, denn bereits seit der Antike spielten Flüsse stets in vielerlei Hinsicht eine wichtige Rolle bei der Siedlungsgründung.

Sie dienten nicht nur als Nahrungs- sowie Energiequellen, sondern beugten als natürliches Abwasser möglichen Seuchen vor. Als Transportwege erlaubten sie den Zugang zum Handel sowie die Erhebung von Zöllen und schützten die Einwohner als natürliche Barriere sogar vor Angriffen.

Zwar veränderten sich die Aufgabe der Flüsse im Laufe der Zeit, sie verloren ihre Bedeutung jedoch nie vollständig. In Bamberg lassen sich all diese Verwendungen noch heute gut nachvollziehen. Aus diesem Grund sprechen viele Bamberger noch heute von der Lebensader Regnitz.

15. Mai 2018

Bamberg am Wasser gebaut

Mitten durch Bamberg fließt die Regnitz. Ohne sie hätte es Bamberg wohlmöglich nie gegeben, denn bereits seit der Antike spielten Flüsse stets in vielerlei Hinsicht eine wichtige Rolle […]
18. April 2018

Rund um den Domberg

Der Domberg ist einer der geschichtsträchtigsten Orte Bambergs und seit Gründung des Bistums das Machtzentrum der katholischen Kirche in der Region. Geschichtsinteressierte finden hier Zeugnisse vom ottonischen […]
18. April 2018

Bambergs barocke Fassaden

Bamberg ist bekannt für seine historische Altstadt. Diese erlangte 1993 den UNESCO-Status als Weltkulturerbe und lockt jedes Jahr unzählige Touristen in die Stadt. Viele der Gebäude in […]
18. April 2018

Bambergs fruchtbarer Osten

Für viele Besucher sind die Inselstadt und die Teile des Berggebiets rund um den Domberg die zentralen Anlaufpunkte einer jeden Sightseeing-Tour. Das Gebiet östlich des Main-Donau-Kanals […]
18. April 2018

Kloster- und Kirchen-Weg

Für viele Touristen ist der Bamberger Dom die erste Anlaufstelle ihres Besuchs in Bamberg. Dies hat zweifelsohne seine Berechtigung, ist er doch weit über die Stadtgrenzen […]
18. April 2018

Bambergs Bauboom in der Gründerzeit

Bambergs historischer Stadtkern ist geprägt von einrucksvollen Renaissance- und Barockfassaden. Nicht jedes dieser Gebäude entstand jedoch auch innerhalb dieser Kunstepochen. Weite Teile der heutigen Inselstadt waren […]
18. April 2018

Bambergs jüdische Geschichte

Die jüdische Geschichte in Deutschland ist lang und kompliziert. Insbesondere im letzten Jahrhundert musste die jüdische Bevölkerung zweifelsohne einschneidende und tragische Erfahrungen machen – auch in […]
18. April 2018

Bamberger Kellertour

DAS BIERDIPLOM – EIN KLASSIKER Für das Bamberger Bierdiplom sind zwei DInge notwendig: Schuhfestigkeit und Trinkfestigkeit Für das Bamberger Bierdiplom sind zwei DInge notwendig: Schuhfestigkeit und […]
visit Bamberg

Kostenfrei
Ansehen